Sebastian Sauve ist halb Deutscher halb Amerikaner und Model. Seitdem er 2009 endeckt wurde, war er fast non-stop gebucht. GQ, L’Officiel Hommes, Calvin Klein, Givenchy und Versace – um nur einige seiner Arbeitgeber zu nennen.

Nachdem er in Michigan geboren wurde, zog die Familie bald nach Bonn dann nach Essex. Sebastian besuchte ein Internat in Birmingham und studierte BWL in Sheffield. Das Studium legte der Weltenbummler aber kurzer Hand auf Eis um durch die Staaten zu reisen, wo er prompt als Model entdeckt wurde. Seitdem lebt der heute 19-Jährige aus einem Koffer und braucht Extraseiten für seinen Pass. Aber der Wahl-Londoner ruht sich nicht auf seinen zugegeben sehr guten Genen aus. Sein tumblr ist ein Fototagebuch eines Mode-Nomaden. Er ist sein eigener Backstage Fotoreporter in der Welt des schönen Scheins. Sebastian folgen heißt eintauchen in melancholische Momentaufnamen zwischen Editorial Shootings und Fashion Shows.

Folge Sebastian bei tumblr>>