Jungs aufgepasst: September ist der Januar der Mode und wenn ihr jetzt noch nichts für den Winter geshopped habt, dann wird es allerhöchste Eisenbahn. Denn mal wieder da stehen und keine Jacke haben, keinen Schal oder einfach was vom letzten Jahr anziehen ist nicht drin! Wir haben für euch zusammen mit Ansons die Key-Trends für Herbst/Winter 2019 zusammengestellt. Ob toned-down, bold af, Preppy oder Leisure – Es ist für jeden Geschmack was dabei. Welche instagramnable Fit-Updates ihr euch jetzt bestellen solltet, seht ihr hier:

 

Power Puff

Bigger is Better – Die Puffer-Jacke ist ein Muss im Schrank und das schon seit geraumer Zeit. Diesen Winter wird der Streetwear-Liebling allerdings in XXL ausgepackt und – wer sich traut – in Statement-Farben. Wichtig ist: Immer offen tragen! Das es kalt ist, ist uns bewusst, aber wer schön sein will muss eben etwas leiden. Also Augen zu und durch – “Power Puff” eben!

CALVIN KLEIN

ELLESSE

NAPAPIJRI

TOMMY HILFIGER


 

Blissfull Beige

Monochrom nicht Monoton – Die Frage der Saison ist dieses Jahr die Frage nach der Farbe. Zwei haben sich dabei im Overall-Look herauskristallisiert: Beige und Orange. Während Orange als ganzes Outfit ziemlich drüber ist, bietet sich ein monochrom beiges Outfit super an.

TIGHA

DRYKORN

TOMMY JEANS

TIGER OF SWEDEN


 

Pretty Preppy

Bereit für Harvard – Der Preppy-Look ist eine Investition in die Zukunft. Jede Saison wieder ganz mit an der Spitze und das schon seit 1950. Dad-Cardigan, Cord oder Flannelhemd laden zwar zum “Muttis-Liebling-Look” ein, aber alles eine Nummer zu groß und mit Sneakern kombiniert – da machen wir nicht Mamas mit glücklich, sondern sind bereit für wilde College-Parties!

TOMMY HILFIGER

POLO RALPH LAUREN

TOMMY HILFIGER

PRINGLE


 

Brutal Black

Men in Black – Nicht nur kommt der dritte Teil der Alienjäger-Serie bald in die Kinos, auch modisch ist der Look entsprechend am Start. Da enge schwarze Anzüge und dünne Krawatten nicht ganz alltagstauglich sind, lässt sich jedoch mit Hose und Hemd in Schwarz nie was falsch machen und man ist ganz bestimmt Streetwear-tauglich. Schwarze Brille dazu und auf ins Gefecht!

REVIEW

REVIEW

BOSS

HUGO


 

Extra

Und noch ein kleines Extra! Bei allem was man so trägt, sollte Mann eins nicht vergessen. Besorgt euch anständige Unterwäsche!!!!! Sobald die Hüllen fallen, möchte wirklich niemand Snoopy Shorts aus Satin vorfinden! NIEMAND!

POLO RALPH LAUREN

EMPORIO ARMANI

CALVIN KLEIN

BOSS

*Sponsored Content

Ähnliche Beiträge