Rebel Wilson ist das Schwergewicht unter den Film- und TV-Stars. Fern vom allseits bekannten Magerwahn boxt die australische Schauspielerin nicht nur gewichtstechnisch ein paar Klassen über den Promi-Hungerhaken. Sie hostete bereits die MTV Movie Awards, das schrille Pendant zur Oscar Verleihung und glänzte durch ihre große Klappe. Die Leinwandkomikerin wechselte die Outfits fast im Minutentakt – vom Iron Man Kostüm über einen pinken Jogginganzug bis hin zum kleinen Lederkleid, dass a la Nippelgate „aus Versehen“ eine Fake-Brust entblöste.

Nicht nur als Moderatorin war sie ein Hingucker. Quasi zur Belohnung durfte die 27-Jährige Newcomerin für ihre Performance im Film „Pitch Perfect“ selbst zwei der begehrten vergoldeten Popcorntüten mitnehmen. Seitdem geht es steil nach oben. Sie ist Gast in jeder erdenklichen Talkshow und ziert im Juli, nackt im Schaumbad, das Cover der Glamour UK. Rebel auf Twitter folgen heißt mit über sie selbst lachen und beim Aufstieg eines etwas anderen Stars mit dabei zu sein.

Folge Rebel bei Twitter>>