In der Pubertät ist alles erlaubt – bunte Zahnspangen, fragwürdige Klamotten und noch fragwürdigere Frisuren. Aber wer zum Vorstellungsgespräch geht und aussieht als würde er endlich zum Mann oder zur Frau werden – kein guter Look.

Unsere Haut durchlebt in den 20ern gerne ihren zweiten Frühling und zeigt sich von ihrer schlechtesten Seite: Unreinheiten, Rötungen, Trockenheit, Allergien. Wir haben die vier großen Quarter-Life-Crisis Hautprobleme zusammen mit Shop-Apotheke unter die Lupe genommen und haben die Lösung.

Während du mit 16 alles hingenommen hast, was deine Epidermis mit dir veranstaltet hat, hast du jetzt das Sagen. Du bist zu alt, um auszusehen, als würdest du noch Schulbrote essen. Zeig deiner Haut wer hier der Boss ist.

Unreine Haut

Pickel und Akne sind leider kein reines Jugendproblem. Da denkst du du bist über den Berg und deine Haut macht einen Schritt zurück. Während deine Freunde Porzellan-Haut haben, siehst du wieder aus wie das Sams. Aber hier wird dir geholfen:
Von links: Reinigungsgel von Avene, Tonic von Eucerin und Feuchtigkeitscreme von La Roche-Posay

Trockene Haut

Wenn deine Haut wie Ruffle-Chips vom Gesicht hängt, ist es höchste Zeit was zu tun. Trockene Haut kann man in jedem Alter kriegen, aber auch in jedem Alter wieder loswerden. Unsere drei Favoriten um kleinen Linien und dicken Hautschuppen endlich Ade zu sagen:
Von links: Skin Food von Weleda, Feuchtigkeitscreme von Cetaphil und Nutrilogie von Vichy.

Rötungen

“Oh, warst wohl zu lange in der Sonne?” “Nein, ich sehe immer so aus”. Während manch einer mit ein wenig Rötungen an Nase, Mund und Kinn davon kommt, trifft es andere schwer. Rosacea oder Couperose lassen die Haut aussehen, wie frisch nach einem Säure-Peeling. Aber de Zeiten sind vorbei – Was wirklich hilft:

Von links: Doppelkonzentrat von Lierac, Rosaliac Creme von La Roche-Posay, und Gesichtswasser von Bioderma

Sensitive / Allergie

Kommen wir zum schwierigsten aller Fälle. Sensitive oder allergische Haut. Wenn du, nachdem du eine Creme aus der Drogerie benutzt hast am liebsten 110 anrufen würdest, solltest du umsteigen. Parfümfreie Mittel und Cremes die extra sanft zur Haut sind, lassen auch deine Haut aussehen wie frisch aus dem Ei gepellt. Was wir empfehlen können:

Von links: Reinigungsschaum von Vichy, Thermalwasserspray von La Roche-Posay und Creme für überempfindliche Haut von Avene

*Sponsored Content

Ähnliche Beiträge