Ok, für die Meisten ist die ganze Situation weniger lustig, als dass man darüber Puns machen sollte. Aber genau das Gegenteil ist der Fall, denn Humor und Comedy lenkt uns gekonnt von dem Ausmaß der aktuellen Krise ab – Und hilft uns somit mental damit klar zu kommen, egal in welcher gesundheitlichen Position, welchem Alter, welches Geschlecht, Hintergrund oder Ethnicity. Eine gute Ansammlung an COVID-19-related Puns gibts zum Beispiel hier.

Folgendermaßen ist der ein oder andere (oder hundert) Puns zum Coronavirus bei uns an der Tagesordnung, sowie ne Menge Essen (aus der Tiefkühltruhe und dem Snack-Regal), für manche Leute auch unzählige Pakete an Toilettenpapier (was los bei euch?) und natürlich Musik, Musik, Musik. Endlich mal Zeit, alle Disney-Songs in allen Sprachen auswendig zu lernen. Hach ja, und da schon so einige Influencer und Celebs aufmunternde Playlist zusammengestellt haben, haben wir gedacht – Nicht. Bei uns gibt es nämlich Untergangsmusik, damit ihr euch auf vernünftig auf das Ende der Welt vorbereiten könnt.

Also – Lehnt euch zurück und genießt Apokalypse pur:

Ähnliche Beiträge