Neben Radlerhosen und Radlerbrillen haben wir noch ein großes Comeback eines 90er Klassikers zu erwarten.

Wer früher nicht Melissa Joan Hart’s Abenteuer als Junghexe Sabrina verfolgt hat, war eindeutig zu viel draußen in der Natur und brauch an dieser Stelle nicht weiterlesen. Für alle anderen – JA – Netflix bringt Sabrina, total verhext zurück.

Aber nicht nur im echten Leben werden die Zeiten düsterer, auch in Greendale kündigten die Macher des Remakes eine Tonänderung an. Während die 90er Version noch die gemütliche vorabendliche Teen-Dramedy war, soll die Neuauflage mit Kiernan Shipka (Mad Men) in der Hauptrolle irgendwo zwischen Rosemary’s Baby und der Exzorzist angesiedelt sein. Unsere Buffy-Senses tingeln schon jetzt. Bereits das Plakat ist “scary AF” OMG ein Pentagram.

Salem wir erwarten dich, um uns das Warten auf Stranger Things zu versüßen.

Ähnliche Beiträge