Wer sich fragt, was Jonah Hill nach Wolf of Wall Street gemacht hat, bekommt endlich eine Antwort. Er hat sich halbiert. Außerdem hat er die neue Netflix Serie MANIAC abgedreht, die wir einfach nicht aufhören können zu kucken (ja mit “k” -neue Rechtschreibung).

Ohne zu viel zu verraten: Die beiden Hauptdarsteller, Hill und die immer fabelhafte Emma Stone reisen durch Raum und Zeit in einem bildgewaltigen Trip.  Ganz nach dem Titel: Sollen Annie Landsberg (Emma Stone) und Owen Milgrim (Jonah Hill) eigentlich geheilt werden, aber die Behandlungen geraten – natürlich- außer Kontrolle. Die medikamentöse Behandlung durch  Professor  Dr. James K. Mantleray (Justin Theroux) hat nicht den gewünschten Effekt und die beiden dringen so in die Abgründe des menschlichen Verstands vor. Aber selber schauen…

 

Ähnliche Beiträge