Ahhhhhh – schlechte News für alle Netflix Nutzer. Der Streaming Dienst hat bekannt gegeben, dass man momentan Werbespots an einer ausgewählten Gruppe von Usern testet. Berichten zufolge sollen die Spots nur vor und nach original Netflix Serien wie House of Cards oder Orange Is The New Black laufen.

Zahlt man nicht die monatliche Netflix Rate, um eben keine Werbespots ertragen zu müssen? Ein Pressesprecher ruderte bereits zurück. „Wir planen bis dato nicht Werbung von Drittanbietern zu testen. Für einige Zeit haben wir Teaser für Netflix Originale eingespielt, sobald ein User eine Serie zu Ende geschaut hat. Einige Mitglieder werden nun für eine gewisse Zeit Teaser sehen bevor die Serie beginnt. Wir testen hunderte von kleinen Verbesserungen für unseren Service jedes Jahr. Viele davon schaffen es nie darüber hinaus.“ Hoffentlich erwarten die Ads ein ähnliches Schicksal.

Ähnliche Beiträge