Jungs, Hand aufs Herz – wem sagt “Duft von Bergamotte und Amber” genauso viel wie C₂ H₆ O? Eben! Da der Gang in die Parfümerie des Vertrauens den Meisten von uns verwehrt bleibt und wir online mit olfaktorische Kauderwelsch wie oben einfach nichts – aber auch gar nichts – anfangen können, haben wir die Lösung. Wir haben für euch die Männerdufte des Sommers und zwar so, damit ihr wisst worauf ihr euch einstellen könnt. Kein langes Herumreden von Kopf- und Herznoten – wir sagen zu wem, was passt.

Sauvage – Dior – ab 60€
Du bist in der Wüste mit Johnny Depp, es dämmert. Es riecht aber nur nach Wüste und nicht nach Johnny Depp. Obwohl man einen Hauch Alkohol im Eau de Toilette erwarten muss. Die erste kühle Brise nach einem Tag in der heißen Sonne und du trinkst hart mit Johnny am Feuer. Oder er trinkt hart, du schaust zu und hörst die Klapperschlangen rasseln.


CK One – Calvin Klein – ab 20€
Es sind die 90er. Dein Leben findet in schwarz-weiß statt. Du bist ein schmaler Model-Boy mit schwarzen Skinny-Jeans und deine Haut sieht selten die Sonne. Du hast die Arme tätowiert und/ oder Piercings. Kate Moss läuft vorbei, auch nur mit Jeans. Sie ist flach wie ein Brett. Es stört dich nicht. Sie raucht. Es stört dich nicht. Sie benutzt das gleiche Parfüm. Es stört dich nicht.


Bleu – Chanel – ab 80€
Wie bereits Marilyn Monroe gesagt hat: “Nachts trage ich nur ein paar Tropfen Chanel”. Mit Bleu liegt man nicht falsch. Aber Obacht: Ein verbreiteter Duft – Check wer von deinen Freunden das Wässerchen ebenfalls im Schrank stehen hat, sonst müsst ihr euch, wie Hunde, am Allerwertesten schnuppern um zu wissen wer wer ist.


Acqua di Gio – Armani- ab 60€
Du bist in einer Strandbar in Italien, eine starke Meeresbriese kommt auf und die Häuser sind so weiß wie dein T-shirt. Jede Frau die an dir vorbeigeht (oder jeder Typ – kommt auf die Bars an, in die do so gehst), fragt dich nach deinem Duft. Wenn du gern Pastis in der Sonne trinkst und gern angelanert wirst, ist das dein Duft.


Hugo – Hugo Boss – ab 40€
Zac Efron riecht so. Aber nicht High School Musical Troy Bolton, sondern The Lucky One – body goals Efron. Nicht zu verwechseln mit dem Anabolika-Beast Efron mit Strähnen aus Baywatch. Rundum der perfekte Duft wenn dir nur ein paar Haare auf der Brust wachsen, du gerne ins Gym gehst und du Hemden trägst.

Ähnliche Beiträge