Kalt isses. Nass isses. Alles nich so ganz wie wir uns den magischen Winter vorgestellt haben. Das ganze erinnert uns ein bisschen an den Film „Liebe braucht keine Ferien“ in dem Cameron Diaz auf ihren High Heels durch die englische Countryside stiefelt. Einen Unterschied gibt es jedoch – Die gute Cameron sieht nämlich trotz Kälte und Schnee aus wie frisch geschlüpft, mit einer Haut bei der selbst meine 2-Jährige Nichte neidisch werden würde. Unrealistisch? Vielleicht nicht mehr. Auch wenn sich viele Beautymarken schon daran gemacht haben die Effekte der eisigen Kälte der Wintermonate auf unserer Haut anzugehen, haben sich jetzt die Profis der Profis der Sache angenommen.

Mittlerweile weltweit bekannt und beliebt haben die Hautpflegeprodukte von Dr. Barbara Sturm bereits die Herzen vieler erobert. Jetzt hat die Marke unter Dr. Barbara Sturm, einer Ästhetikärztin, die die wissenschaftlichen Erkenntnisse ihrer klinischen Forschung auf den Bereich der ästhetischen Medizin übertragen hat. Nachdem sie diese vorerst nur in ihrem eigenen medizinischem Zentrum angeboten hat, machte sie ihre bahnbrechenden Produkte 2014 für alle zugänglich. Und wir könnten ihr nicht dankbarer sein, denn mit ihrem neuen „Winter Kit“ sind wir jetzt auch perfekt für die bevorstehenden Wintermonate ausgerüstet. Dieses, seit Ende September verfügbare Set inklusive Kosmetikbeutel, beinhaltet den Enzyme Cleanser, Balancing Toner, die Face Mask, das Hyaluronic Serum, Calming Serum, die Face Cream Rich und den Lip Balm. Hört sich nach viel an? Falsch, denn gerade im Winter brauch eure Haut dank eisiger Kälte draußen und trockener Heizungsluft drinnen die meiste Pflege.

Wir sind auf jeden Fall Feuer und Flamme für das Winter Kit und alles andere was Dr. Barbara Sturm im Angebot hat. Und wenn euch das Set keiner zu Weihnachten kaufen will, dann kauft’s euch doch einfach selbst. Link dazu gibt es hier. Ihr verdient es, gerade nach diesem Jahr. Also, happy moisturising!

*Sponsored Content

Ähnliche Beiträge