Erin Wasson designt exklusive Kollektion für PacSun. Die Kollektionsteile sind eine Mischung aus Schlaghosen, Boho-Blusen, Playsuits, Häckeltops und viel Denim.

Die Texanerin Erin Wasson ist schon lange erfolgreich als Model im Modegeschäft unterwegs und tanzt gerne mal aus der Reihe. Nur hübsch aussehen ist ihr schon seit längerem zu wenig und so hat sie eigentlich schon alles gemacht was mit dem Ausdruck ihres Lifestyles zu tun hat. Model, Designerin, Schauspielerin, Schmuckdesignerin, Stylistin, Schuhdesignerin, Castingshow-Jurorin, Unternehmerin, Kuratorin einer Tierschutzorganisation („Save the American Mustangs“) – es gibt einfach nicht genug Bindestriche um Erin Wassons Berufsbezeichnung vollständig aufzulisten. Sie selbst bezeichnet sich als „Tausendsassa, der einige Professionen gemeistert hat“.

Jetzt kommt sie also mit einer neuen Kollaboration mit der kalifornischen Modekette PacSun um die Ecke. Genau wie Wasson selbst ist der Stil der Kollektion eine Mischung aus California Surfer Girl trifft 70er Jahre Glamrocker gepaart mit Cowboy Boots und Americana-Einschlägen. Die Sachen gibt es schon ab 30€ im Online Shop von PacSun (liefert auch nach Deutschland).

Follow us with Bloglovin

Ähnliche Beiträge