Könntet ihr euch vorstellen mit euren Familienmitgliedern zusammen zu arbeiten? Nein? Wir auch nicht! In asiatischen Familien ist der Generationsunterschied noch einmal eine ganz andere Hürde. Die Tradition verlangt nach Respekt und Loyalität den älteren gegenüber und lässt keinen Platz für Widerworte.

Das man sich mit seiner Sippe aber nicht nur streiten kann, zeigt das Label Namesake. Gegründet von drei Brüdern und ihrem Vater, ist NAMESAKE oder 以父之名 (was direkt übersetzt „im Namen des Vaters“ bedeutet) ein Mode gewordenes Potpourri einer Familie, die in Taiwan aufwuchs, nach Japan und schließlich in die USA zog. Klingt so als würde hier einiges passieren? Ist auch so.

Drei Basketball begeisterte Jungs, aufwachsen in einer Kleinstadt, mit einem traditionsverbundenem Vater und einer Familie in der Landwirtschaft – Ein Clash zwischen modern & alt, Ost und West. Namesake ist ein Mix aus Sportswear, Workwear, Contemporary, ist genderless und das alles mit einem umweltfreundlichen Twist.

Wir finden: Ein Label für die ganze Familie!

Ähnliche Beiträge